Quartiersmanagement Mariannenplatz - Berlin

Kiez-Adventskalender (Aktionsfonds)

Bei der Aktion "Kiez-Adventskalender" öffneten an jedem der 24 Adventstage im Dezember Geschäfte, aber auch soziale Kiezeinrichtungen ihre Türchen und hielten für Besucher*innen kleine, selbstfinanzierte Adventsüberraschungen bereit.
Was umfasst den Kiez-Adventskalender?

Für den Kiez-Adventskalender wurden in der Vorbereitung Kontakte unter den Geschäftsbetreiber*innen hergestellt bzw. intensiviert, aus denen sich weitere Aktivitäten entwickeln können.
Für die Kiezbewohner*innen wurde mit der Aktion das Kiez-Wir-Gefühl bestärkt. Neues in der Nachbarschaft war zu entdecken, neue Kontakte zu knüpfen, wodurch die Zusammengehörigkeit im Quartier gestärkt wird.
Die Ladenbetreiber*innen haben ihren jeweiligen Adventskalender-Tag konzeptionell selbst gestaltet und ehrenamtlich durchgeführt. (vgl. Bericht hier).

Projektdaten


Zielgruppe

Alle Kiezbewohner*innen

Ziele
  • Kontaktherstellung der lokalen Ladeninhaber*innen untereinander mit der Perspektive weiterer Vernetzung
  • Vernetzung der Läden und Kiezeinrichtungen mit den Kiezbewohner*innen
  • Stärkung der Versorgungsstrukturen im Kiez

Zeitraum

10.11.2017 -  29.12.2017

Veranstaltungsort
Geschäfte und Einrichtungen an ihren jeweiligen Standorten

Fördersumme
1400 €

Kooperationspartner
  • alle mitmachenden Läden
  • in der Vorbereitung insbesondere die Geschäfte Dederon Design, Sönneken, kultpur