Quartiersmanagement Mariannenplatz - Berlin

Vernetzungsrunden - Bildungsnetzwerk Mariannenplatz

Im Frühling 2009 schlossen sich über 50 Institutionen aus den Bereichen Bildung, Gemeinwesen, Jugendhilfe und Kultur unter dem Dach "Campus Marianne" zusammen mit dem Ziel, die Lebensbedingungen und Entwicklungsperspektiven der Menschen rund um den Mariannenplatz zu verbessern.

Mit dem Bildungsnetzwerk Mariannenplatz soll dieses Ziel weiterverfolgt und durch aktive interessierte und zielorientierte Begegnungen der Bildungseinrichtungen im Gebiet umgesetzt werden. Ziel des Bildungsnetzwerkes ist es, mit einem ressourcenorientierten Blick, die Arbeit der Akteur*innen aus den Bereichen Bildung & Erziehung, Schule, Jugend, Gesundheit, Soziales, Wirtschaft, Kultur und Sport miteinander zu verzahnen und gemeinsam Ziele für die vernetzte Arbeit zu entwickeln.

Ziele: transparenter Informationsaustausch, Abstimmung der Angebote der Akteur*innen, Verzahnung von Ansätzen und Konzepten, Nachhaltigkeit durch Standards schaffen, Gemeinsame Planung (Termine, Projekte), Gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit, Gemeinsame Mittelakquise.

Das Netzwerk ist offen für die Zusammenarbeit mit Initiativen, Unternehmen, Vereinen, wissenschaftlichen Einrichtungen und all denen, die sie bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützen wollen.