Quartiersmanagement Mariannenplatz - Berlin

Ein goldener Start in den Herbst

Hallo, ich bin dein(e) Nachbar*in – das zweite Herbstfest unter dem Motto „Engagiert im Kiez“ lockte am 18. September zahlreiche BesucherInnen auf den Mariannenplatz. Das Fest brachte die aktiven Akteuren im Kiez mit AnwohnerInnen zusammen und lud alle ein mitzumachen, mitzureden und mitzugestalten. Die Aktion wurde im Rahmen des vom Quartiersrat auf den Weg gebrachten Projektes „Willkommen Marianne“ (Projektfonds) vom Stadtteilzentrum Familiengarten (Kotti e.V.) durchgeführt.
Das Mitmachen, Mitreden und Mitgestalten ist den zahlreich anwesenden Akteuren definitiv gelungen: Bei fantastischem Wetter und spätsommerlichen Temperaturen wurden Experimente vom Kinderlabor Curioso durchgeführt, Jugendliche der Naunynritze stanzten eigene Buttons und a tip:tap vom Pilotvorhaben Wasserkiez informierten spielerisch über ein leitungswasserfreundliches Quartier. Das Schülerhaus Kotti e.V. an der Nürtingen Grundschule und MINA e.V., der Verein zur Förderung und Inklusion junger Menschen mit Behinderung, begeisterten ebenfalls mit Aktionen für Kinder.

Während das Familienzentrum Adalbertstraße die BesucherInnen mit Kuchen und herzhaften Köstlichkeiten verwöhnte, animierte die musikalische Begleitung der Bongospieler den ein oder anderen (kleinen) Besucher zum Mitspielen und Tanzen. Langweilig wurde zumindest niemandem: Mit dem AWO Begegnungszentrum wurden z.B. Filz-Broschen gebastelt und Yeşil Çember informierte mit Umweltquiz und interkultureller Umweltberatung an ihrem Stand.

Die teils schon jahrelang aktiven Kiezakteure, wie z.B. auch das Frauenzentrum Schokofabrik, waren allesamt präsent. Um das vielseitige Engagement im Mariannenkiez zu würdigen, starteten die OrganisatorInnen des Stadtteilzentrum Familiengarten eine Foto-Aktion: es wurden Portraits der aktiven Akteuren gemacht, die bald in einer Ausstellung präsentiert werden sollen. Auch das Quartiersmanagement tauschte sich am Infostand aus und kam in Begleitung der Dicken Marianne – das ausleihbare Kiez-Lastenrad aus dem Aktionsfonds-Projekt durfte an diesem schönen Herbsttag Probe gefahren werden! Alina Schütze