Quartiersmanagement Mariannenplatz - Berlin

Neue Mitglieder für Quartiersrat & Aktionsfondsjury gesucht!

Im Herbst werden unsere beiden Bewohnergremien – Quartiersrat und Aktionsfondsjury – neu gewählt. Wir suchen daher neue Mitstreiter*innen, die sich für den Kiez und ein lebenswertes Wohnumfeld engagieren wollen!
Engagierte Bewohner*innen für den Mariannenplatz gesucht!
Im Quartier Mariannenplatz gibt es zwei Bewohnergremien. Als ehrenamtliches Jurymitglied tauschen Sie sich mit anderen Interessierten über die Quartiersentwicklung aus und engagieren sich für einen lebenswerteren Kiez rund um den Mariannenplatz.

Quartiersrat

Wer:    Bewohner*innen sowie Vertreter*innen von Vereinen, Einrichtungen und Gewerbetreibende
Wann: ca. 8-mal im Jahr
Was:   Diskutieren Bedarfe der Kiezentwicklung und besprechen Projektideen

Aktionsfondsjury

Wer:    Bewohner*innen
Wann: ca. 1-mal im Monat
Was:   Entscheiden über Anträge für nachbarschaftliche Aktionen im Kiez

Wer kann mitmachen?

Teilnehmen kann, wer mindestens 16 Jahre alt ist und im Gebiet des Quartiersmanagement Mariannenplatz wohnt:

Adalbertstr. Nr. 19-23
Manteuffelstr. Nr. 12-14, 18-23, 27-34
Mariannenplatz Nr. 4-9a, 12-15, 18-26
Mariannenstr. Nr. 2, 51-53
Muskauer Str. Nr. 18-40
Naunynstr. Nr. 2-11, 17-32
Waldemarstr. Nr. 48-56, 58-74, 77a–104
Wrangelstr. Nr. 2-16 und 127-131

Sie möchten sich engagieren? Dann melden Sie sich jetzt an:

Anmeldung als Kandidat*in bis zum 24. Oktober 2017 im QM-Büro, Naunynstr. 73 – oder am Wahlabend am 16. November um 19:30 Uhr im Saal des Familienzentrums, Adalbertstr. 23b.

Wo gibt es weitere Informationen?
Für Rückfragen steht das Team des QM Mariannenplatz jederzeit gern persönlich im QM-Büro, Naunynstr. 73, oder telefonisch unter Tel. 6120 1880 zur Verfügung.