Quartiersmanagement Mariannenplatz - Berlin

Sommerfest vor den Ferien im Familienzentrum

Bevor das Familienzentrum Adalbertstraße ab Mitte Juli mit veränderten Öffnungszeiten (siehe unten) in die Sommerferien geht, gab es am Donnerstag den 6.7. das beliebte Sommerfest. Da das Wetter auch dieses Jahr wieder mitspielte, war der wunderbare Garten der Einrichtung ein einziger Erlebnis-Park für die „vielbeschäftigten“ Kinder und ihre Betreuer*innen.
Drinnen brummte der Laden ebenso: im Familiencafé löste sich die Buffetschlange erst mit dem letzten Stück Kuchen auf, in der Mehrzweckhalle gab es Ballett und Modern Dance Aufführungen der Tanz-Kurs-Kinder vor vollem Eltern-Publikum und zum Ende des Festes einen gemeinsamen Abschluss-Tanz.

An solchen „Fest“- Tagen kann man das Familienzentrum besonders als das erleben was es ist: ein lebendiger Ort der Begegnung, Bildung und Beratung, unter dessen Dach eine Vielzahl von Trägern und Initiativen ihre Aktivitäten für und mit Kindern, Jugendlichen und Familien realisieren.“ (www.familienzentrum-adalbertstrasse.de, vgl. Leitbild)
Aber auch im Normalbetrieb ist im Familienzentrum dauerhaft Hochbetrieb, das weiß Elke Schmid, die Leiterin der von Jugendwohnen im Kiez - Jugendhilfe gGmbH getragenen Einrichtung am besten. Mit zig Angeboten und Kursen sind die 850 qm komplett belegt. Pro Woche kommen hierher 1000 Besucher*innen, sagt sie, einige davon, wie z.B. bei den Deutschkursen, mehrmals die Woche. Der vor zwei Jahren neugestaltete Garten hat das Familienzentrum noch attraktiver gemacht und den Zulauf erhöht.

Das Quartiersmanagement (QM) war mit dem Kiezlastenrad auch wieder mobil beim Sommerfest dabei. Mit den bei Kindern und Erwachsenen beliebten Give-aways im Gepäck bewarb Yasemin Kahraman-Schweckendieck vom QM den Aktionsfonds, der für Kiezaktionen finanzielle Mittel bereitstellt. Die mobile Malwand, an der die Kinder beim Sommerfest eifrig Bilder produzierten, ist über den Aktionsfonds gefördert. Sie kann ab sofort beim Familienzentrum zu Kiezaktionen, Kita- und Schulfesten kostenlos ausgeliehen werden (Tel. 32517806, familienzentrum@jugendwohnen-berlin.de). rs

Öffnungszeiten des Familienzentrums in den Sommerferien:
Mo + Di von 12.30-18.00 Uhr Mi + Do + Fr von 10-15.00 Uhr
Die Büro-Öffnungszeiten sind Mo - Fr von 12-13 Uhr.
7. + 8. August - geschlossen

Sommerprogramm:
  • tägl. Spielgeräteverleih, Kleiderkabinett
  • offene Werkstatt: Di  16.00 – 17.30 Uhr
  • Familiendisco Mo 16.30 - 17.30 Uhr
  • Mobile Elternberatung Di 16.00 - 18.00 Uhr
  • allgemeine Soziale Beratung Di 16.00 - 18.00 Uhr

Frei Plätze für Kurse nach den Ferien
  • Musik von Anfang an: Mo. 10:45 - 11:15 Uhr
  • Babymassage  5.9.17
  • Töpfern ab 8.9. 17
  • Turnen am Sonntag ab 10.9.
  • Swing Tanzen 15.9 und oder 16.00 Uhr