Quartiersmanagement Mariannenplatz - Berlin

PhotoVoice - Fotografien und Geschichten von Neu-Kreuzberger-Jungs

Zur Ausstellungseröffnung am 2. Dezember stehen die Neu-Kreuzberger Jungs inmitten vieler interessierter Besucher*innen und den vielen Mitwirkenden des Projektes stolz neben ihren Lebens-Geschichten: Mit 12 Fotografien und 12 Texten erzählen diese von ihrem Leben im Kiez, von der Jugendhilfe,...
Weiterlesen

HANDMADE KREATIVBASAR im Familiengarten nicht nur zur Weihnachtszeit

Am 1. Advent wandelte sich das große Nachbarschaftscafé im Stadtteilzentrum Familiengarten zu einem kleinen HANDMADE KREATIVBASAR. Buntes, gestrickt oder stofflich verarbeitet, Schmuck und Makrameearbeiten: auf 12 Tischen rundum im gemütlichen Café hatten z.B. der Verein zur Förderung von...
Weiterlesen

Kunstmarkt in der St.-Thomas-Kirche mit Orgelkonzert und Gottesdienst

Am 3. Adventssonntag, am 17. Dezember findet wieder und bereits zum 7. Mal der Kunstmarkt „Kunst statt Krempel" in der St.-Thomas-Kirche am Mariannenplatz statt. Viele Dinge werden extra von den 23 Künstlerinnen und Künstler für den Markt hergestellt. Angeboten werden Aquarelle, Acryl- und...
Weiterlesen

24 Tage - 24 Türchen - 24 Läden - Der Kiez-Adventskalender im Dezember

Zur Adventszeit wird der Kiez rund um den Mariannenplatz zum lebendigen Adventskalender: Jeden Tag öffnet ein anderes Geschäft sein Türchen und empfängt Sie mit einer Überraschung oder einer besonderen Aktion. Kommen Sie vorbei, machen Sie mit und lassen Sie sich überraschen! Gewerbetreibende aus...
Weiterlesen

Photovoice - Fotografien und Geschichten von Neu-Kreuzberger-Jungs

Fünf junge Menschen schildern eindrücklich und ehrlich ihren Alltag in Berlin-Kreuzberg. Fotografien und Geschichten, die von dem Leben im Kiez, der Jugendhilfe, Rassismus, Sehnsucht, Heimweh und dem Erwachsenwerden erzählen. Nach monatelanger Arbeit wollen wir zur Ausstellungseröffnung am 2.12.17...
Weiterlesen

Bewohnergremien für die nächsten zwei Jahre gewählt

„Anwohner*innen-Engagement für den Kiez sei nicht selbstverständlich“, damit begrüßte Andy Hehmke, Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Ordnung, Schule und Sport die Bürger*innen, die zur Wahl der neuen Bewohnergremien des Quartiersmanagements am 16. November in das Familienzentrum gekommen waren. Von...
Weiterlesen

Wahl der Bewohnergremien

Am Donnerstag, den 16. November ist es wieder soweit: Bei der diesjährigen Wahl sollen die beiden ehrenamtlichen Bewohnergremien, der Quartiersrat und die Aktionsfondsjury, für zwei weitere Jahre gewählt werden. Das Quartiersmanagement lädt dazu alle Bewohnerinnen und Bewohner um 19:30 Uhr herzlich...
Weiterlesen

Fensterscheiben des Familienzentrums Adalbertstraße eingeschlagen

Am 30. Oktober wurden 18 Fensterscheiben im Familienzentrum Adalbertstraße mit Pflastersteinen eingeworfen. Eine Initiative hat sich auf einer Internetseite am Montagmittag zu dem Anschlag auf das Gebäude im Mariannenkiez bekannt.
Weiterlesen

Diese Anwohner*innen kandidieren für den Quartiersrat und die Aktionsfondsjury

Das Quartiersmanagement Mariannenplatz lädt alle Anwohner*innen und Interessierte herzlich zur Wahl der neuen Bewohnergremien ein! Am 16. November 2017 werden die Mitglieder für den Quartiersrat und die Aktionsfondsjury für 2 Jahre neu gewählt. Folgende Anwohner*innen haben sich als Kandidat*innen...
Weiterlesen

Worum geht es im Programm „Soziale Stadt“?

Vor der Wahl des neuen Quartiersrates am 16. November hatte das Quartiersmanagement zu einer Anwohnerveranstaltung mit Informationen über die Quartiersarbeit des Programms Soziale Stadt eingeladen. Der Kreis der im Familienzentrum in der Adalbertstraße Erschienenen blieb leider recht überschaubar...
Weiterlesen