Quartiersmanagement Mariannenplatz - Berlin

Neue Termine für das Frauen Matinee von Kotti e.V.

My PlayGreen Berlin – Einsendefrist bis zum 7. Februar 2019

Für den Auftakt des neuen Aufrufs für Projekte im Rahmen von „My PlayGreen” hat sich Timberland mit der belgischen König Baudouin Stiftung zusammengetan, um in Berlin Grünflächen zu schaffen, zu erhalten und zu verbessern. Hauptanliegen dieses Aufrufs ist die Verbesserung des Zugangs zu Bäumen und Grünflächen für die städtische Bevölkerung, insbesondere für die Kinder.

Zuschüsse von bis zu 5.000 Euro stehen nichtstaatlichen Organisationen mit Plänen für die Unterstützung nachhaltiger und lokaler Projekte in der Region Berlin zur Verfügung.


Auf den Seiten der König Baudouin Stiftung finden Sie weitere Informationen über die Auswahlkriterien und wie Sie einen Antrag einreichen können.

Stadtbewegung e.V. sucht Engagierte im Kiez

Der gemeinnützigen Verein Stadtbewegung e.V. sucht engagierte Menschen für Sport- und Bewegungsgruppen in der Nachbarschaft. Alle die Lust haben, eine Gruppe zu koordinieren oder anzuleiten können sich hierzu bei dem Verein melden. Er hilft dann bei allen Fragen und wenn notwendig mit Fortbildung, Begleitung, Ausstattung, Kommunikation, Aufwandsentschädigung, Vertretungsmöglichkeiten etc.


Weitere Infos und Ansprechpartner unter: https://stadtbewegung.de/kiez  

Mit Kolleg*innen auf Leitungswasser umsteigen! Kostenfreie Beratung für den Mariannenkiez

Die Umstiegsberatung des Vereins a tip: tap für Unternehmen, Vereine und öffentliche Einrichtungen startet. Teilnehmende Organisationen können die Auszeichnung “leitungswasserfreundlich” erhalten.

Im Rahmen der Umstiegsberatung klärt der gemeinnützige Verein a tip: tap über die Vorteile von Leitungswasser gegenüber Flaschenwasser auf, rechnet den CO 2- Flaschenwasser-Fußabdruck des Büros und finanzielle Einsparmöglichkeiten aus. Zudem werden Tipps für leckere Leitungswasserveredelungen gegeben (beispielsweise mit Minze und Zitrone). Mit der Leitungswasser-Box wird das Ganze noch anschaulicher - darin befinden sich unter anderem verschiedene Karaffen.

Für Teilnehmende aus dem Wasserkiez ist das Beratungsangebot kostenfrei.

Nach dem Umstieg auf Leitungswasser werden die teilnehmenden Organisationen / Unternehmen von a tip: tap mit dem Prädikat “leitungswasserfreundlich” ausgezeichnet. Die ausgezeichneten Organisationen / Unternehmen sind wichtige Vorbilder für andere. Daher unterstützt a tip: tap auch bei der Kommunikation der Auszeichnung, beispielsweise über soziale Medien.

Anmeldefrist für die kostenfreie Beratung ist der 30. November 2018. Für die Anmeldung einfach eine E-Mail schreiben.

Theater-, Tanz-, Gesangs- und Sprach-Workshops in der gelben Villa

Ihr zeigt euer Talent gerne vor Publikum auf einer Bühne?

 

Wir suchen Teilnehmer für unsere Kooperation mit die gelbe Villa. Für die Theater-, Tanz-, Gesangs- oder auch Sprach-Workshop-Reihen werden Jugendliche zwischen 12-16 Jahren gesucht!

Jeden Dienstag um 15.30 Uhr könnt ihr euch in der gelben Villa auf der Wilhelmshöhe 10, 10965 Berlin, zusammenfinden und für die Endaufführung, die im Juni nächsten Jahres stattfinden wird, proben.

Anmelden könnt ihr euch ganz einfach unter foyer@die-gelbe-villa.de oder telefonisch unter 030 7676 5021.

Wohnungstausch – Ihr Weg zum neuen Zuhause

Grundsätzlich kann jeder Mieter und jede Mieterin einer der sechs landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften die aktuelle Wohnung gegen eine andere vermietete Wohnung bei den sechs Landeseigenen tauschen. Das Besondere dabei: Die jeweiligen Nettokaltmieten beider Wohnungen bleiben unverändert.

Alle Informationen zum Wohnungstausch bei den Landeseigenen hier.

Flyer als PDF-Download hier.

Boxen am Moritzplatz

Das aktuelle Programm der StreetUniverCity

PDF-Download hier.

Unterstützungsaufruf: Alpha-Bündnis Friedrichshain-Kreuzberg

Marktschwärmer Bauernmarkt

Ansprechpartnerin unter angegebener E-mail Adresse ist Nathalie Becher.