Quartiersmanagement Mariannenplatz - Berlin

Lebensmittel retten, Nachbarschaft vernetzen

Foodsharing im Mariannenkiez – Zum Tag des Ehrenamts schnippelten zahlreiche Ehrenamtliche und NachbarInnen im AWO Begegnungszentrum gespendetes Obst, das bereits für die Tonne bestimmt war. Die LebensmittelretterInnen kreierten allerlei Leckeres aus den Äpfeln, Birnen, Pflaumen und Beeren: Kuchen, Obstsalat, Marmeladen und Kompotts standen auf dem Tagesplan. Initiiert wurde die gemeinsame Aktion vom QM geförderten Projekt „Stärkung des Umweltbewusstseins und der Verantwortungsübernahme“ von Yeşil Çember gGmbH (Gülcan Nitsch) und den Abteilungen Migrantensozialdienste und Gemeinwesenarbeit der AWO. Yeşil Çember macht mit dieser Veranstaltung auf die Lebensmittelverschwendung aufmerksam und gab konkrete Tipps, wie man umweltbewusster leben kann.

Hier weiterlesen!

Kiezthema "Gesundheit" rund um das Kottbusser Tor!

Das gesamte Programm als PDF finden Sie hier.

Orient Brunch – neue Termine

Trägerwechsel: Das neue Team stellt sich vor

Lieber AnwohnerInnen, Akteure, Träger im Kiez und Netzwerkpartner,

ab 1. Juli ist Kunstwelt e.V. der neue Träger des Quartiersmanagementverfahrens am Mariannenplatz. Im Team sind Candy Hartmann, Catharina Degräff und Wafaa Khattab für Sie vor Ort tätig. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und gemeinsam die Entwicklung des Quartiers weiter voranzutreiben.

Sie finden uns weiterhin im bekannten Vor-Ort-Büro in der Naunynstraße 73. Unser Büro ist montags bis mittwochs von 10-17 Uhr, donnerstags von 10-18 Uhr und freitags von 10-15 Uhr besetzt. Telefonisch erreichen Sie uns weiterhin unter der Rufnummer 6120 1880. Die neue E-Mail-Adresse lautet info@qm-mariannenplatz.de.

Die Webredaktion wird ab dem 1. August ihre Tätigkeit aufnehmen und Sie auf der Homepage über die aktuellen Entwicklungen, Termine und Nachrichten aus dem Quartier informieren.

Wir bedanken uns herzlich für die sehr gute Übergabe durch das bisherige QM-Team von Jugendwohnen im Kiez e.V. und freuen uns auf einen spannenden Austausch und eine gute Zusammenarbeit!